Praxisteam

Kontaktinformation:

Wenn Sie mit einer bestimmten Therapeutin zusammenarbeiten wollen, dann kontaktieren Sie diese bitte direkt. Die Kontaktinformationen finden Sie bei der jeweiligen Therapeutin.

Wenn Sie keine Präferenz haben, kontaktieren Sie das gesamte Team:
Tel.: 06221-411171
E-Mail: praxis@logopaedie-bg.de

Praxisinhaberinnen:

Swetlana Christoph

Swetlana Christoph

Swetlana Christoph

Diplom-Logopädin
Tel.: 06221-411171 (Praxis) oder 0176-58291845
E-Mail: swetlana.christoph@logopaedie-handschuhsheim.de

Schwerpunkte:

  • Störungen der (frühen) Sprachentwicklung bei ein- und mehrsprachigen Kindern
  • Störungen der Aussprache
  • Sprechstörungen
  • Orofaziale Dysfunktionen
  • Redeflussstörungen (Stottern und Poltern)
  • Stimmstörungen
  • Fazialisparesen

Kathrin Geissler

Kathrin Geissler

Kathrin Geissler

Logopädin
Zertifizierte Dyslexietherapeutin
Tel.: 06221-585962
E-Mail: praxis@logopaedie-bg.de

Schwerpunkte:

  • Spezifische Sprachentwicklungsstörungen bei Vorschul- und Schulkindern
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen, u.a. mit Auswirkungen auf den Erwerb der Schriftsprache
  • Sprechstörungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Myofunktionelle Störungen

Besondere Leistungen:

  • Lese- und Rechtschreibtraining

Zu unserem Praxisteam gehören zudem folgende Mitarbeiterinnen:

Christiane Beck

Christiane Beck

Christiane Beck

Logopädin
Praxisinhaberin von 1987-2022
Freie Mitarbeiterin seit 2023
Tel.: 06221-411430 oder 0173-4653148
E-Mail: praxis@logopaedie-bg.de

Schwerpunkte:

  • Frühe Spracherwerbsstörungen (nach der Methode von B. Zollinger) auch bei Down-Syndrom und mehrsprachig aufwachsenden Kindern
  • Sprechmotorische Störungen bei Kindern (nach den Methoden TAKTKIN und McGinnis Mod.) z.B. bei verbaler Entwicklungsdyspraxie
  • Lippen-, Kiefer-, Gaumenspaltfehlbildungen bei Kindern (auch Säuglingen) und Jugendlichen
  • Stottern und Poltern bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Stimmstörungen bei Kindern und Erwachsenen (nach der Methode Schlaffhorst-Andersen)
  • Autismus

Ulrike Rahn

Ulrike Rahn

Ulrike Rahn

Logopädin
Tel.: 06221-411171 (Praxis) oder 0163-7600902
E-Mail: info@logopaedie-rahn.de

Schwerpunkte:

  • Stottern bei Kindern und Erwachsenen:
    direkte symptomorientierte Behandlung bzw. Stottermodifikation bei Kindern nach KIDS (Sandrieser/Schneider) – als Stottertherapeutin registriert bei der  Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe
  • Frühkindliche Spracherwerbsstörungen und deren Behandlung nach dem Konzept von B. Zollinger
  • Allgemeine Sprachentwicklungsstörungen – auch bei Mehrsprachigkeit
  • Artikulationsstörungen (z.B. Lispeln)
  • Myofunktionelle Störungen (z.B. aufgrund schwacher Zungen- und Lippenmuskulatur)
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Selektiver Mutismus (Schweigen bei Kindern) – als Therapeutin für selektiven Mutismus registriert bei StillLeben e.V.
  • Elternberatung bei Late-Talkern
  • Stimmstörungen bei Erwachsenen und Kindern
  • Aphasie/Sprachstörung nach z.B. Schlaganfall

Kristina Bruder

Kristina Bruder

Kristina Bruder

Staatl. gepr. Atem- Sprech- und Stimmlehrerin
(Schule Schlaffhorst-Andersen)
Systemische Beraterin
Tel.: 0173-9044956
E-Mail: kristina.bruder@t-online.de

Schwerpunkte:

  • Stimmstörungen (funktionell, organisch, psychogen) bei Erwachsenen, Sprechberuflern, Sängern, Kindern und Jugendlichen
  • Myofunktionelle Störungen und Schluckfunktionsstörungen
  • Face-Former-Therapie nach Dr. Berndsen bei Behandlungen orofacialer Dysfunktionen
  • Aussprachestörungen
  • Stottern und Poltern

Besondere Leistungen:

  • Stimm- und Sprechcoaching für Sprechberufler
  • Atemschulung

Regina Diekmann

Regina Diekmann

Regina Diekmann

Logopädin
Tel.: 0170-9843527
E-Mail: rdngd@t-online.de

Schwerpunkte:

Behandlung für Kinder mit

  • Aussprachestörung (z.B. Lispeln)
  • Myofunktioneller Störung (z.B. im Zusammenhang mit Zahnfehlstellungen und Kieferanomalien)
  • Stimmstörung (z.B. bei Schreiknötchen )
  • Hörstörung (Zustand mit Hörgeräten, Z.n. Cochlearimplantation)

Behandlung für Erwachsene mit

  • Organisch bedingter Stimmstörung
  • Funktionell bedingter Stimmstörung (z.B. bei Überlastung der Stimme in Sprechberufen)
  • Dysarthrophonie (z.B. bei M. Parkinson, Multiple Sklerose, ALS)
  • Aphasie (z.B. nach Schlaganfall)
  • Demenzerkrankung
  • Facialisparese
  • Aussprachestörung
  • Hörschädigung

Claudia Astor-Agena

Claudia Astor-Agena

Claudia Astor-Agena

Logopädin
E-Mail: astor.agena@gmail.com

Schwerpunkte:

  • Frühe Spracherwerbsstörungen und Sprachanbahnung im Zusammenhang mit allgemeinen Entwicklungsverzögerungen und -behinderungen
  • Spracherwerbsstörungen und Sprachanbahnung im Zusammenhang mit Autismus-Spektrum-Störungen
  • Unterstützte Kommunikation: Einsatz elektronischer Kommunikationshilfen, Gebärden, alternativen Symbolsystemen bei Verzögerungen oder Ausbleiben der Lautsprachentwicklung
  • Phonetisch-phonologische Artikulationsstörungen
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie